Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Amarcord: „Serenade d’hiver“

Amarcord: „Serenade d’hiver“

Ort: Stadthalle, Gunzenhausen

Notos Klavierquartett & Wies de BoevéAmarcord: „Serenade d’hiver“ - Romantische Lieder v. Saint-Saëns, Schubert, Medelssohn u.a. sowie Folksongs aus aller Welt

Datum: 16.01.2022
Zeit: 19:30 Uhr
Infotelefon: 09831/508-109

Foto:
amarcord © Nick Begbie

Amarcord: „Serenade d’hiver“

1. Gunzenhäuser Konzertreihe 2021/22
(Klassik-ABO mit 5 Konzerten 100,00 € p. Pers. / Info 09831/508-109)

3. Konzertabend:
Das Amarcord Vokalensemble präsentiert sein Programm „Serenade d’hiver“: Romantische Lieder von Camille Saint-Saëns, Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy u.a. sowie Folksongs aus aller Welt

Ein Quintett der besonderen Art: Die fünf Sänger von amarcord vereinen höchste Stimmkultur, Vielseitigkeit und auch Humor. Ob Mittelalter, Romantik, Schlager der Comedian Harmonists oder Zeitgenössisches – sie verstehen es einfach, das Publikum durch mitreißende und originelle Programme zu begeistern.
1992 gründeten ehemalige Mitglieder des Leipziger Thomanerchors das Ensemble. Es folgten zahlreiche Auszeichnungen, vom ICMA Classical Award bis zum Echo, sowie Konzertreisen durch über 50 Länder. Amarcord zählt heute zu den führenden Vokalensembles weltweit und gleichzeitig zu den wichtigsten Repräsentanten der Musikstadt Leipzig: Auf Initiative der Sänger entstand dort das jährliche Festival für Vokalmusik „A Cappella“.

„Das Publikum wollte nicht aufhören mit rhythmischem Klatschen und Beifallsrufen.“ (Hildesheimer Allgemeine)

„Was die Leipziger Fünf zwischen Wolfram Lattkes einzigartig weicher und markanter Höhe und Holger Krauses weichem Bass solistisch abliefern, ist in einer besonderen Liga unterwegs.“ (Leipziger Volkszeitung)

Künstler:
Wolfram Lattke & Robert Pohlers, Tenor / Frank Ozimek, Bariton / Daniel Knauft & Holger Krause, Bass

Foto:
amarcord © Nick Begbie

Veranstalter

Stadt Gunzenhausen, Kulturbüro
Rathausstraße 12
91710 Gunzenhausen

Tel.: 09831/508-109
Fax: 09831/508-567
E-Mail:

Veranstaltungsort

Stadthalle Gunzenhausen 
Isle- Platz 1
91710 Gunzenhausen
Tel.:09831/508-109
www.stadthalle-gunzenhausen.de

Zurück

Copyright 2021 Stadt Gunzenhausen