Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Nachholtermin - SOPHIE SCHOLL - Multimediaperformance

Nachholtermin - SOPHIE SCHOLL - Multimediaperformance

Ort: Stadthalle, Gunzenhausen

SOPHIE SCHOLL - Multimediaperformance - Alexander Ourth und Judith Kriebel

Nachholtermin vom 28.01.2022! Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Datum: 11.03.2023
Zeit: 20:00 Uhr
Infotelefon: 0171/3333888

Das Kunstforum Fränkisches Seenland e.V. präsentiert:
Sophie Scholl
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth - mit Judith Kriebel

Im Februar 2023 jährte sich die Ermordung Sophie Scholls und ihrer Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus der Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“ zum 80. Mal.

In einer Zeit des Staatsterrors und der Überwachung wagten die jungen Menschen rund um Sophie und Hans Scholl das Äußerste: ihr Leben. Obwohl sie selbst als Kinder in der Hitlerjugend und dem Bund deutscher Mädel noch glühende Anhänger Hitlers gewesen waren, reifte bei ihnen, je älter sie wurden und je mehr sie sich mit der politischen Realität auseinandersetzten, eine große Skepsis gegenüber dem System. Sie wollten nicht mehr tatenlos mit ansehen, wie in ihrem Namen Krieg und Terror in Europa verbreitet wurden. Zivilcourage ist gerade in Zeiten wieder erstarkender rechter Kräfte in Politik und Gesellschaft eine wichtige Botschaft, die die Geschichte der „Weißen Rose“ auch für heutige Schülergenerationen noch relevant macht.
Die Inszenierung von Alexander Ourth bringt dem Publikum die Geschichte des Dritten Reichs und das Leben von Sophie Scholl in einer rasanten Multimediaperformance aus Videokunst, Soundcollage und Schauspiel nahe.


Tickets an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und auf www.reservix.de

Teilnahmebedingungen

Wichtiger Hinweis

Für diese Veranstaltung gilt 2G. Ausgenommen sind Kinder bis 12.

Veranstalter

Klaus Seeger
Marktplatz 19
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831 508109

Links

Ticktes online

 

Veranstaltungsort

Stadthalle Gunzenhausen 
Isle- Platz 1

91710 Gunzenhausen 

Zurück

Copyright 2022 Stadt Gunzenhausen